Bäng, Boom, Zack!  - Her mit den coolsten Cartoon-Taschen jetzt erhältlich bei natura24.ch und in der Gescenkeboutique Creativa in Aarau

Im heutigen Fashionbusiness noch mit etwas Brandneuem oder Innovativem aufzutauchen, ist beinahe Unmöglich - doch oftmals kommt die Idee für ein Produkt ganz spontan. Und so war es auch bei den beiden Designerinnen Rika Lin und Chay Su von JumpFromPaper. Sie sassen zusammen und malten ihr Traumstück von Handtasche auf Papier. Dabei kam ihnen die Idee, die Taschen genauso umzusetzen - 2D trifft auf 3D sozusagen. So liessen sie ihrer Fantasie freien Lauf und riefen die JumpFromPaper Handtaschen ins Leben. Das verspielte taiwanesische Label - in der Schweiz exklusiv bei Creativa in Aarau erhältlkich - bringt damit eine Moderichtung nach Europa, die wir so eigentlich nur aus den abgedrehten Modelinien japanischer Modemacher kennen. Mit ihren Taschen und Accessoires im Comic-Style verwirren die Mädels gerade die halbe Modewelt.

Was ist das ? - Ist es zweidimensional ? - Kann man das anfassen ? - Und Dinge reintun ?
Ist das überhaupt eine echte Tasche ?

 

JumpFromPaper ist ein Fashion-Label für Accessoires der ganz besonderen Art besteht bereits seit 2010. Und seitdem sind sie mittlerweile auf der ganzen Welt total angesagt. Durch das Spiel mit Perspektiven und nach intensiver Suche nach geeigneten Materialen haben die zwei Designerinnen die Illusion zweidimensionaler Comiczeichnungen erschaffen, die sich bei näherem Hinsehen wundersamer Weise als dreidimensionale Objekte entpuppen. Poppige Farben und aufgemalte Kanten verstärken noch den Eindruck. Eine perfekte Sinnestäuschung, die verblüfft und begeistert. Wieviel Herzblut die beiden in ihre Kreationen stecken, liest sich auch an den Namen ab, die sie ihren Taschen geben. First Date, Afternoon Tea oder Travel Fever geben gute Hinweise darauf, zu welchem Zweck welche Tasche genommen werden sollte.



Die JumpFromPaper Kollektionen reichen vom soften Candy Girl bis zum sporty oder retro chic. Mit
 “Girl Gang Power” hat sich die neuste Kollektion komplett dem sportlichen Aspekt verschrieben und besticht durch diverse Modelle.


Wir hoffen, euch machen die farbenfrohen und schrillen Taschen von JumpFromPaper genau so viel Spass wie uns vom Creativa 1001 Geschenkideen in Aarau. Wir meinen "Taschen gehören einfach in das Leben einer Frau" und wenn es noch solch aussergewöhnlichen Stücke sind, dann immer her damit !

«Die Leute sollen einfach nur Spass haben, wenn sie mit unseren Produkten auf die Strasse gehen»

 

 


Interview mit den beiden Gründerinnen von JumpFromPaper - in der Schweiz bei www.natura24.ch oder in der Geschenkeboutique Creativa in Aarau zu bestaunen


What is the history of JumpFromPaper? When, why and how did it come about?
 

JumpFromPaper:
JumpFromPaper started nearly 4 years ago in 2010, when the designer duo Chay and Rika graduated from Uni. They both study graphic design and have been best friend for a long time, spending quite a lot of time drawing together. JumpFromPaper started from a crazy “why not” idea – “Why not turning those graphic works into a real thing?” After a long process of communicating with factories and being turned down many many times, their dream finally came true! Started with four bags as a small run, JumpFromPaper has now grown into two lines, Original line and theme-based Special Edition. We now have a small team supporting behind, and are also happy to see 50,000 bags since we started.


What does a typical JumpFromPaper girl look like and wear from the new collections?

JumpFromPaper:
“Get sporty” is the key for our SS15, a typical girl look would definitely need something that will throwback to high school days. like White sweater or pleated skirt would get you to feel that “school girl feeling” right away!

When you create something, what goes through your mind?

JumpFromPaper:
We’re always imaging sort of a quirky girls, like those cuties we followed on Instagram, like Arvida Bystrom, Maria Pizzeria etc. Girlie girls with their own style inspired us a lot. We’d create a scenarios, where would they go and what would them do, then put the thoughts in our design.

Do you plan to do any collaborative collections in the future?

JumpFromPaper:
Yes! We have some exciting projects going on, with some designers that we love, which will probably be launched the end of this year! The future collections are going to be great!

Where do you hope to be in the next few years?

JumpFromPaper:
To be a world famous brand that everyone loves it and have one JumpFromPaper bag?  That’s our dream!


natura24.ch - faszinierend andere Angebote ...
 

Egal wo in der Öffentlichkeit man gerade ist, in der Fussgängerzone, im Kino, in der Schule, überall fällt man mit den frechen Designs von JumpFromPaper auf. In Asien und Amerika sind diese Taschen schon total im Trend. Schnell sein lohnt sich, denn das Angebot ist jeweils auf nur wenige Exemplare limitiert. 

 

Seit gut zwei Wochen schmücken die 2-D-Taschen nun also das Schaufenster der vom Creativa 1001 Geschenkideen in der Pelzgasse in Aarau – und wir beobachten amüsiert, wie die Passanten verdutzt vor dem Schaufenster stehen bleiben, sich ihre verwirrten Augen reiben und dann noch einen Blick wagen. Und im Zweifelsfall schnurstracks in den Laden kommen, um sich zu vergewissern, dass es sich bei den verschiedenen Modellen nicht um optische ­Täuschungen handelt.

Dann erkunden die Zweifler dieses ­Mysterium. Ziemlich platt ist die Tasche ja – doch halt: am Boden lässt sich ein Reiss­verschluss aufziehen, so dass mehr Stoff und somit mehr Volumen freigesetzt werden. Und die Taschenöffnung befindet sich nicht – wie gewohnt – oben an der Tasche, sondern seitlich. Tatsache, in diese Flunder passt ganz schön viel Plunder – den Frauen ja ­bekanntlich mit sich herumtragen, will man den Männern glauben.

Doch Taschen sind viel mehr als ein blosses Transportmittel. „Taschen sind das Ausdrucks­mittel der Individualität und verkörpern eine Lebenseinstellung“, sagen wir - und die 2-D-Taschen schreien geradezu: "Life is good" - „Das Leben macht Spass!“

 

      

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fashion of Jump From Paper